Technik

Mit innovativer Technik lassen sich Therapien präzisieren und Behandlungen verkürzen. Wir verfügen über eine moderne technische Ausstattung und erleichtern damit Ihre Behandlung. Unter anderem setzen wir diese Technologien ein:

Lupenbrille

Sie hilft uns, die Details Ihrer Zähne sichtbar zu machen. So können wir beispielsweise Füllungen und deren Ränder besser kontrollieren oder Karies noch früher erkennen.

Digitales Röntgen

Unser hochmodernes Röntgengerät erlaubt wesentlich präzisere Diagnosen und reduziert die Strahlenbelastung unserer Patienten auf ein Minimum.

Intraoralkamera

Damit lassen sich kleinste Veränderungen an den Zähnen vergrößert darstellen und die jeweilige Therapie optimieren. Am Monitor können Sie alles live mitverfolgen – wenn Sie mögen.

Berechnung der Zahnposition

Mit diesem Verfahren können wir – auch beim zahnlosen Kiefer – die ursprüngliche Zahnposition exakt berechnen. Das ermöglicht natürlich wirkenden Zahnersatz und hohen Tragekomfort.

3D-Röntgen

Zur besseren Planung von Implantaten stellt das Verfahren den Kieferknochen dreidimensional dar. Dieses so genannte digitale Volumen Tomogramm reduziert deutlich die Strahlenbelastung.