Entspannung für Zähne und Muskeln

Zähneknirschen und Kieferpressen führen oft zu Muskelverspannungen, die bis in die Schultern und den Rücken ausstrahlen. In einigen Fällen ist der gesamte Bewegungsapparat beeinträchtigt. Zähne und Kiefergelenk zeigen dabei Abnutzungserscheinungen, die von Betroffenen erst spät bemerkt werden.

Funktionsstörungen des Kausystems entstehen meist durch Stress. Wir können diese Probleme frühzeitig erkennen und mit einer Funktionsanalyse genau untersuchen. Dabei wird die Stellung von Kiefern und Zähnen, deren Lagebeziehungen und Bewegungsspielräume detailliert ermittelt.

Anhand der Daten planen wir dann gemeinsam mit Ihnen eine individuelle Therapie. Meist schafft bereits eine Aufbiss-Schiene aus Kunststoff Abhilfe. Sie wird speziell für Sie angefertigt um die Kiefer in eine optimale Position zu rücken und alle Kauflächen zu bedecken. Das entspannt die relevanten Muskelgruppen und Ihre Beschwerden klingen ab.